• Heinz

    Gesammelte Werke

    Heinz ist so etwas wie der Thomas Gottschalk des Super- marktregals: unglaublich bekannt, universell einsetzbar & verdammt zähflüssig. Als uns die Saucenmanager eines Morgens per Flaschenpost fragten, ob wir bereit wären, Ketchup & Wasser für sie zu schwitzen, haben wir ein Kreuzberger Opferlamm aus Tofu auf den Grill geschmissen
    und unsere Hände in Ungeduld gewaschen. Es folgte eine fleischlastige Beziehung mit Höhen und Triefen, Cowboy und Veganer, Gin und Yang. Seitdem greifen wir täglich zur Flasche, um zu vergessen, wie fad unser Leben früher geschmeckt hat.